15. Juli 2021

Warum IT Consulting eine gute Investition ist?

investment wachsen sehen
Bei deutschen Unternehmen ist die Investition in die Digitalisierung auf Platz 1 der Investitionsmöglichkeiten.
 
Aber warum ist das so?
 
Zum Bereich der Digitalisierung gehört auch „IT Consulting“. Die Digitalisierung bietet die Möglichkeit, manuelle Arbeitsschritte zu vereinfachen oder sogar komplett zu automatisieren. Durch die Zeit Einsparung ergeben sich potenzielle Kostensenkungen von bis zu 80 %.
Die Corona Krise hat noch einmal verdeutlicht, welche Vorteile digitale Prozesse und Tools bieten. Mithilfe digitaler Werkzeuge können Ihre Mitarbeiter auch aus dem Homeoffice produktiv und effizient arbeiten.

Was ist IT Consulting überhaupt?

„IT Consulting“ oder zu deutsch „IT Beratung“, wird von Unternehmen und freiberuflichen Beratern angeboten. Ein Berater hilft Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie planen die Geschäftsprozesse Ihres Unternehmen zu optimieren, kann ein Experte sehr wertvolle Ratschläge geben. So können Sie von Erfahrungswerten profitieren und schneller ans Ziel kommen.
Ein erfahrener Berater kennt die typischen Tücken und kann passend zu Ihrer Problemstellung eine klare Strategie ausarbeiten.

IT Consulting hilft Unternehmen, Fragen zu klären und eine klare Strategie anhand von Best Practices aufzustellen.

Amadeus Küppers
fehler vermeiden

Somit kann man sagen, dass IT Consulting ist eine gute Investition, wenn Sie:

  • vor einer schwierigen Entscheidung stehen und eine zweite Meinung einholen möchten
  • wissen möchten, welche Möglichkeiten es gibt
  • eine unvoreingenommene Einschätzung der Situation von außen brauchen
  • ihrem Team einen Experten zur Seite stellen möchten
  • von neuen Technologien profitieren möchten

Das unterscheidet einen Berater von einem Softwareentwickler

Ein Softwareentwickler setzt die Anforderungen an die Applikation im Code um. Berater haben in der Regel auch Kenntnisse im Bereich der Software Entwicklung. Sie entwickeln die Software jedoch nicht. Stattdessen geben Sie Ihre Erfahrungswerte an die Entwickler weiter. Es gibt Zum Beispiel Berater, die sich auf Software Architektur oder bestimmten Technologien spezialisiert haben. Ein weiterer großer Unterschied ist, dass sich Berater oftmals mehr mit dem Business auseinandersetzen. Schließlich soll die Software einen möglichst hohen Mehrwert fürs Business bieten. Deswegen haben viele Berater auch einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Berater müssen oftmals zwischen der Fachabteilung und der IT Abteilung vermitteln, deswegen sind kommunikative Fähigkeiten von entscheidender Bedeutung. Berater bilden sozusagen das Bindeglied zwischen Fachbereich und IT Abteilung.

google search

So findet sich der richtige Berater für Ihr Projekt

Den richtigen Berater für zu finden ist meistens kein leichtes Vorhaben. Dennoch ist es nicht unmöglich. Beachten Sie einfach diese einfachen 3 Schritte:

  1. Aktuelle Problemstellung identifizieren
    1. Welches Problem / Welche Fragestellung besteht derzeit?
    2. Wie viel Kostet es Ihr Unternehmen, das Problem nicht zu beheben? Welches Potential bietet eine zeitnahe Lösung? (Budget Festlegung)
  2. Experten in diesem Bereich finden
    • Geschäftspartner nach Empfehlungen fragen
    • Internetrecherche
    • Messen & Events
  3. Berater beauftragen

Weitere Möglichkeiten

Wenn Sie sich für eine Beratung interessieren, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Quellen